Vielfalt Meditation

Veranstaltungen

Unser Kennenlernangebot für alle Interessierten

Workshop Vielfalt Meditaion

Was ist Meditation und wie erkläre ich anderen, warum ich meditiere? Welche Arten von Meditation gibt es? Welche Meditation ist gut für mich? Wie meditiere ich eigentlich richtig? Kann ich Meditation in meinen Beruf integrieren?

Der Markt ist groß und in ständiger Bewegung. Meditationsangebote lassen sich jedoch in überschaubarer Weise einteilen, um eine passende Übung für sich zu finden.

Der Workshop führt Sie in die wichtigsten Methoden des Achtsamkeitstrainings ein: die Meditation auf den Atem, den Bodyscan und die Meditation im Gehen. Durch kurze Theorieblöcke und Praxiseinheiten mit anschliessender Reflexion bekommen Sie eine Idee davon, wie man sich selbst in Meditation anleiten kann. Falls Sie Meditation in Ihren Beruf integrieren wollen können Sie Informationen zum Basistraining der Timeless Impact Academy bekommen.

Der Worksop soll inspirieren, zur Übung anregen und die Vielfalt der Möglichkeiten aufzeigen.

Zielgruppen

  • Menschen, die wissen wollen, was Meditation und Achtsamkeit ist und wie sich die Übungen anfühlen.
  • Interessierte, die einen Überblick zur Vielfalt von Achtsamkeitsübungen bekommen wollen.
  • Menschen die Interesse daran haben Meditation in ihrem beruflichen Alltag anzuwenden

Dauer

Samstag oder Sonntag 10 – 18 Uhr; Teilnehmerzahl begrenzt auf zehn Personen.

Kosten

  • 120.- €  incl. Pausensnacks und Getränke und zzgl. MwSt. in Deutschland
  • Für Übernachtungen und Mittagessen muß selbst gesorgt werden.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf zehn Personen.
  • 140.- sFr in der Schweiz

Info-Matinèe

Zielgruppen

  • Menschen, die Meditation in ihren beruflichen Alltag integrieren wollen.
  • Alle, die sich für unser Basistraining interessieren
  • Menschen die Interesse daran haben die Zertifizierung und damit das Siegel der Timeless Impact Academy zu erhalten.

Dauer

Sonntag 11 – 12:30 Uhr.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Termine

Vielfalt Meditation

Info-Matinèe

Kursleiter

Karola_B.-Schneider_sw

HP Karola Bettina Schneider

Berufsfeld: Traditionelle Chinesische Medizin; maßgeschneiderte Meditationskurse für Unternehmen
Mitbegründer der Timeless Impact Academy
Zertifizierter TIA Meditationstrainer

Edda-Vanhoefer-sw

Edda Vanhoefer Dipl. Soz.-Päd.

Berufsfeld: Trainerin für Team-und Organisationsentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Coach.
Mitbegründerin der Timeless Impact Academy
Zertifizierte TIA Meditationstrainerin

Claudia-Handwerker-sw

Claudia Handwerker

Zertifiziert im Jahr 2016
Berufsfeld: Associate Scientist (Pharma Branche), Yogalehrer Hatha Yoga, Atemtherapie nach Cornelius Veening

Michael R. Fahrenbruch

Zertifiziert im Jahr 2016
Berufsfeld: Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

Anmeldung

Melden Sie sich mit diesem Formular für unsere Vielfalt Meditationsseminare an. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.
Die Daten aus diesem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfragen verwendet. Die Daten werden über eine gesicherte Verbindung übertragen.
Unser komplettes Fortbildung-Programm

Fortbildung zum Meditationstrainer – Menschliche Entwicklung mit Meditation unterstützen.

Meditation kommt mehr und mehr in der Mitte der Gesellschaft an und viele Menschen wünschen, sie in einer passender Weise in ihr aktives Leben zu integrieren. Unsere Ausbildung zum Trainer für Meditation ist ein stufenweises Angebot, durch dass Sie Erfahrung mit Meditation entwickeln und vertiefen. Zudem lernen Sie Meditationsangebote in verschiedene Anwendungsbereiche übersetzen. Die Ausbildung versetzt Sie in die Lage in Ihrem beruflichen Kontext hochwertige und nachhaltige Meditationsprogramme selbstständig  durchzuführen.  Die Ausbildung besteht aus drei Teilen:

TI_GA_Siegel_01_125px

  • einem einjährigen Basiskurs, der Sie befähigt, sowohl selbst zu meditieren und erste Erfahrungen im Anleiten von Meditation zu sammeln 
  • einer Konsolidierungsphase, in der Sie die eigene Meditationspraxis vertiefen und bei der Entwicklung Ihres eigenen Angebots unterstützt werden.
  • einem Zertifizierungskurs, der die Entwicklungsprozesse abrundet und bei dem Sie das Siegel der Academy erhalten.

Diese Qualifikation beinhaltet die Kompetenz und stimmige Identität zum Anleiten von Meditation

• im eigenen beruflichen Umfeld
• in Organisationen, öffentlichen Einrichtungen oder Behörden die offen sind für Meditation
• in Unternehmen verschiedenster Größen
• bei Konferenzen, Kongressen oder in ähnlichen großen Settings

Das Anleiten von Meditation basiert auf dem Vertrauen, dass jeder Mensch in der Lage ist Meditation lernen zu können und entsprechenden Vorteil für sein Leben daraus zu ziehen.

Unsere Ausbildung richtet sich an Menschen, die Meditation in ihrem eigenen Leben verwenden und dies auch bereits seit geraumer Zeit tun. Dies ist für uns eine wesentliche Grundvoraussetzung, um Meditation auch beruflich verwenden zu können.  Darüber hinaus sind unsere Teilnehmer in einem Beruf tätig, in dem sie Meditation vermitteln können oder arbeiten in einem beruflichen Umfeld, das offen dafür ist. Ebenso richtet sich die Meditationstrainer Ausbildung an Personen, die durch Meditation ihre eigene Kompetenz und Persönlichkeit stärken möchten.

Die Mehrzahl der von uns angebotenen Sichtweisen und Methoden haben einen buddhistischen Hintergrund.
Wir sind in kontinuierlichem Austausch mit Dr. Peter Malinowski, dem Gründer der Timeless Impact Academy. Er ist „Senior Lecturer in Psychology at the Research Centre for Brain and Behaviour at Liverpool John Moores University“. Wir stellen damit den aktuellsten wissenschaftlichen Stand sicher. Wir arbeiten auch mit Sichtweisen und Methoden aus der systemisch konstruktivistischen Perspektive (Luhmann, Fritz B. Simon), mit familientherapeutischen Ansätzen von u.a. Virginia Satir, gruppendynamischen Konzepten (Kurt Lewin) und Theoriemodellen aus dem Kontext der lernenden Organisation von Peter Senge.

Die Konzeption und Durchführung der Ausbildung basiert auf unserer beruflichen und persönlichen Lebenserfahrung.

II. VERTIEFUNG: Meditationstrainer 'advanced' →

Kursinfos

III. ZERTIFIZIERUNGSKURS →

Kursinfos

Datenschutz-Einstellungen

Technische

Erforderliche Cookies helfen, eine Website nutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie Content-Management-System-Funktionen, Zugriff auf sichere Bereiche der Website, Sitzungssteuerung, Sicherheit und Überwachung von Datenverstößen ermöglichen. Ohne einige dieser Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren. Sie helfen uns auch, gesetzliche Anforderungen wie die DSGVO zu erfüllen.

gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], HCq_JS, iCTgaDZFAp, mHZvPwR, oTScxuhZROY

Analytics

Erhöht die Datenqualität der Statistikfunktionen.
Zeichnet besuchte Seiten, Interaktionen, Benutzerstandort und -region anhand der anonymisierten IP-Nummer des Benutzers und der auf jeder Seite verbrachten Zeit auf.

_ga, _gat_gtag_UA_1000137_40, _gid